Donnerstag , 24 April 2014
  • Cornelius Dämmrich

    Cornelius Dämmrich

    Einer unserer neueren User hat in letzter Zeit durch ein paar großartige Werke unsere Aufmerksamkeit...

  • Armin Pirngruber

    Armin Pirngruber

    Unser nächster User in unserer “Featured”Reihe ist Armin Pirngruber, Euch besser bekannt...

  • Heiko Schmidt

    Heiko Schmidt

    In unserer neuen Feature-Reihe, möchten wir Euch ab sofort Mitglieder unserer Community vorstellen, ...

Recent Posts

Substance Painter

substance_painter

Allegorithmic, die Entwickler der Texturing Software Substance Designer, haben mit Substance Paint eine neue Software angekündigt die einen neuen Weg beim erstellen vom Texturen gehen will. Mit “Particle Brushes” soll es einfacher und schneller werden glaubhafte Texuren zu erzeugen, da die Partikel physikalischen Grundlagen folgen. Alle Bearbeitungsschritte sollen nicht desktrutiv sein und es soll möglich sein auf mehreren Kanälen zu malen. Link Mehr lesen »

Guerilla Render

Mit Guerilla Render ist eine neue Shading, Lighting, Look Development Software verfügbar. Die als Inhouse Tool entstanden Software bieten ein auf der Renderman Spezifikation basierenden Workflow mit einem Hybrid REYES/Raytracing Render. Eine freie, auch kommerziell nutzbare, Version steht  zur Verfügung. Setzt aber eine ständige Internetverbindung vorraus und ist beschränkt auf eine Lizenz pro IP/Studio und 16 Renderthreads. Guerilla Render war bisher in verschieden VFX Studios im Einsatz und hat Renderings für einige bekannte Filme geliefert (DREDD, Total Recall, Resident Evil: Retribution)   Mehr lesen »

MODO Steam Edition

modo_steam

The Foundry hat auf STEAM eine spezielle Version von Modo angekündigt. Diese eingeschränkte Version ist hauptsächlich dafür gedacht Mods und Assests für Valves DOTA2 zu erstellen. Zum Steam Shop Mehr lesen »

Lighting and Rendering in Maya: Lights and Shadows

6986_Maya Lighting & Renderin - Light & Shadows_Amaray Wrap.indd

[vimeo 2133233] Jeremy Birn hat den kompletten Inhalt seiner DVD: “Lighting and Rendering in Maya: Lights and Shadows” von 2008 auf seiner Website kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch wenn die 5 Jahre seit der Erstveröffentlichung in der CGI Welt eine Ewigkeit sind, findet man bestimmt noch das eine oder andere hilfreiche in den Tutorials der DVD. Link   Mehr lesen »

Scratch Play

B_0112_Assimilate_Logo

  Assimilate hat bereits vor der IBC eine MediaPlayer Software kostenlos veröffentlicht. Scratch Play ist in gewisser weise der kleine Bruder der Grading/Finishing/Conforming Software Scratch. Play bietet die Wiedergabe von mehreren Clips in einer Timeline (“CONstruct”) von verschiedenster Formaten, sowie Versionierung der einzelnen Clips und einfaches ColorGrading. Scratch Play läuft unter Windows (sogar auf dem Surface Pro) und MacOSX Mehr lesen »

SGO Mamba FX

mambafx-228x228

Auf der IBC hat SGO eine neue Node basierende Compositing Software angekündigt. Mamba FX basiert auf dem Toolset von SGO Mistika, einem Turnkey  (Hard- und Software) System für die Bearbeitung und Finalisierung von Film- und Videoproduktionen (u.a. das Haupttool bei der Finalisierung von “Der Hobbit”)   MambaFX bietet für einen Startpreis von 239€ ein Shotbasiertes arbeiten in einer Nodebasierten Oberfläche mit Grading, Keying, Tracking, Denoise und Layering in einer Auflösung von 1920×1080. Über einen Webshop kann man per Plugin die Funktionalität erweitern (z.b. 19€ für 2k Output, 49€ für unterstützung von RED Material, bis zu 9.900€ für eine Stereo3d Paket) ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen